Der Platz

Hier seht ihr Bilder aus dem Jahre 2008, als sich unser Gelände noch im Ursprungszustand befand.

2008 musste das vom HGSV zusammen mit dem PSK genutzte Gelände dem Industriegebiet in Stade-Ottenbeck weichen. Als Ersatz wurde dem Verein eine Pferdewiese angeboten, die in mühsamer Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes noch begehbar gemacht werden musste. Auch fehlte es an einem Vereinsheim. Hier mussten übergangsweise zwei Container ausreichen. Nach drei Jahren gemeinsamer Arbeit kann sich unsere Platzanlage jetzt schon richtig sehen lassen. Wir haben einen großzügigen Hauptplatz mit angrenzendem Junghundeplatz, einen schönen Welpenspielplatz und ein kleineres eingezäuntes Ausweichgelände.

Seit Ende 2011 ist unser Vereinsheim nun fertig und kann sich sehen lassen.

Dank des unermüdlichen Arbeitseinsatzes einiger Vereinsmitglieder genießen wir nun auch bei schlechtem Wetter den Luxus im gemütlichen Vereinsheim.

Trotz vieler Höhen und Tiefen haben einige hartnäckige Mitglieder sich immer wieder motiviert um letztlich den Verein zu stärken.

Unsere Hundesportgemeinschaft besteht nunmehr aus leistungsorientierten, loyalen und sportlich fairen Hundeführern, die hilfsbereit und rücksichtsvoll miteinander ihrem liebsten Hobby nachkommen: dem Hundesport!!!